Der Riesling

Die Rebsorte Riesling ist eine der bedeutendsten Weißweinrebsorten der Welt. Der spätreifende Riesling findet an der Terrassenmosel optimale Anbaubedingungen. Die wärmespeichernden, steinigen Steillagen, nach Süden und Südwesten ausgerichtet, liefern dem Riesling trotz der nördlichen Lage des Anbaugebietes die notwendige Wärme während der gesamten Vegetationsperiode. In den Spitzenlagen Winningens zeigt die Rieslingrebe ihre ganze Stärke. Vom trockenen Basiswein bis hin zur edelsüssen Trockenbeerenauslese liefert sie ein enormes Geschmacksspektrum und Weine von Weltruf.